Neubau von 62 Wohnungen

Neubau von 62 Wohnungen

Hamburg-Jenfeld | 2018—2021

Das in den 1960er Jahren errichtete 9-geschossige Wohngebäude beinhaltet 90 Wohnungen. Die typische städtebauliche Situation eines Solitärs auf großem Grundstück bietet die aus heutiger Sicht sinnvolle Möglichkeit einer Nachverdichtung.

Der städtebauliche Entwurf sieht drei unterschiedlich hohe 5-7-geschossige Punkthäuser vor, die sich um das Bestandsgebäude gruppieren. Insgesamt entstehen so 62 neue Wohneinheiten und ca. 100 Stellplätze in zwei Tiefgaragen für das Gesamt-Ensemble. Durch die konsequente Anordnung des ruhenden Verkehrs unter der Erde entstehen Außenanlagen, die mit ihrer wertigen Gestaltung und Ausführung eine hohe Aufenthaltsqualität für die Bewohner schaffen.

Architektonisch orientiert sich der Entwurf der drei Neubauten an die Materialität und Schlichtheit des 1960er-Jahre Gebäudes und wertet mit einer zeitgenössischen, feinen Interpretation dieser Architektur das Bestandsgebäude im Ensemble auf. 

Adresse: Bekkamp

Kategorie: Neubau

Bauaufgabe: Neubau von 3 Wohngebäuden mit 62 Wohnungen

Auftragsart: Direktauftrag

Status: in Planung

Bauherr: SYCORAX Vermögensverwaltung GmbH

BGF: 5.640 qm

Wohneinheiten: 62

Wohnfläche: 4.770 qm

Fachingenieure: Freiraumplanung: MSB Landschaftsarchitektur; Haustechnik: IPH GmbH Ingenieur- u. Planungsbüro für Haustechnik